Lokales

Schura Moscheen in NOT - Corona Finanzkrise

Moscheen in NOT Spendenaufruf

Assalamu alaykum liebe Geschwister, viele Schura Moscheen sind durch Corona in finanzieller Not geraten. Bitte spenden! Unsere Gemeinden erleiden im Moment erhebliche finanzielle Probleme aufgrund der Schließung der Moscheen und dem Wegfall von Spenden. Du kannst mit deiner Spende Hamburger Moscheen unterstützen! Jeder Euro hilft. Jeder Euro zählt. Banküberweisung: Empfänger: Schura e.V. IBAN: DE31 2005 0550 …

Moscheen in NOT Spendenaufruf Weiterlesen »

Hamburger RAMADAN Pavillon 2021 Podium

Hamburger Ramadan Pavillon 2021 – Tag 2

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde des Hamburger Ramadan Pavillons, ich möchte Sie herzlich zum diesjährigen 9. Hamburger Ramadan Pavillon unter dem Motto “Durch Veränderung wachsen” einladen. Durch die bekannten Umstände und die zusätzlich verordneten Ausgangsbeschränkungen findet er nun im zweiten Jahr online als Live-Stream vom 23. bis zum 25. April statt. …

Hamburger Ramadan Pavillon 2021 – Tag 2 Weiterlesen »

HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg

SCHURA Hamburg institutionalisiert islamische Krankenhausseelsorge

„Dies ist ein wichtiger Schritt zur Institutionalisierung einer islamischen Krankenhausseelsorge in Hamburg.“ So begrüßte Dr. Hassan Ramadan – Mitglied im Vorstand von SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg und dort zuständig für den Bereich der Krankenhausseelsorge – den Abschluss einer Rahmenvereinbarung mit der Mariahilf Klinik in Harburg. Diese regelt den Einsatz von muslimischen …

SCHURA Hamburg institutionalisiert islamische Krankenhausseelsorge Weiterlesen »

Imam Dhul Khairat Schura Hamburg

NDR: Hamburger Moschegemeinden in der Corona-Krise

Diesen Text als Audio-Beitrag hören https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/1001-Nachbarschaft-Moscheen-wegen-Corona-in-finanzieller-Not,audio848576.html AUDIO: 1001 Nachbarschaft: Moscheen wegen Corona in finanzieller Not (4 Min) von Peter Helling Quelle: https://www.ndr.de/903/sendungen/kulturjournal/Hamburger-Moschegemeinden-in-der-Corona-Krise,moscheencorona100.html Viele Hamburger Moschee-Gemeinden leiden unter den Folgen der Corona-Krise. Die Gemeinden finanzieren sich anders als die christlichen Kirchen, bislang vor allem durch Spenden. So etwas wie jetzt hat Zulhajrat Fejzulahi noch nie erlebt. …

NDR: Hamburger Moschegemeinden in der Corona-Krise Weiterlesen »

Tag gegen Gewalt an Frauen

Hamburger Schura Imame gegen häusliche Gewalt

„Als Glaubensgemeinschaft müssen wir uns klar und deutlich positionieren“, erklärte Mahassen Abboud, Koordinierungsstelle und Lotsenberatung der SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg e.V., anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen. Gewalt gegen Frauen und Mädchen gehöre in all ihren Formen verurteilt und bekämpft. „Das prophetische Vorbild lehrt uns einen guten und liebevollen …

Hamburger Schura Imame gegen häusliche Gewalt Weiterlesen »

Hamburger Rathaus

SCHURA weist Vorwürfe gegen Islamisches Zentrum zurück und begrüßt Entscheidung der Bürgerschaft

SCHURA Hamburg hat die Vorwürfe aus CDU und AfD gegenüber dem Islamischen Zentrum Hamburg (IZH) als haltlos und unbegründet zurück gewiesen. „Deshalb begrüßen wir es auch außerordentlich, dass die Bürgerschaft mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken dem Ansinnen dieser beiden Parteien eine Absage erteilt hat“ erklärt SCHURA-Co-Vorsitzender Fatih Yildiz. CDU und AfD hatten …

SCHURA weist Vorwürfe gegen Islamisches Zentrum zurück und begrüßt Entscheidung der Bürgerschaft Weiterlesen »

Omas gegen rechts

Menschenkette Hamburg am 15.02.2020 um 14.00 Uhr auf dem Rathausplatz

Ketten erinnern an Arbeit und Maschinen, auch an Schmuck und Sicherung. Etwas weg- und einsperren, dafür braucht man auch Ketten. Demokratien kommen weitgehend ohne Ketten aus. Sie sind das Abbild einer offenen Gesellschaft, die den Dialog als ihre Wesensart versteht und öffentliche Diskurse fördert. Dabei ist es nicht ein Gewähren-Lassen, sondern um das Gestalten von …

Menschenkette Hamburg am 15.02.2020 um 14.00 Uhr auf dem Rathausplatz Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo

Moscheen als lokale Akteure unterstützen die „Fridays for Future“ – Bewegung

Die Schura und die über 50 angeschlossenen muslimischen Gemeinden und Vereine unterstützen die weltweite „Fridays for Future“-Bewegung für Nachhaltigkeit und mehr Klimaschutz. Wir rufen auf zum Friday-Prayers for Future!   „Think global, act local.“ Die muslimischen Werte basieren auf dieser Lebenseinstellung und zahlreiche Moscheegemeinden predigen regelmäßig diese Haltung als muslimischen Grundeinstellung im Freitagsgebet. Dies gilt …

Moscheen als lokale Akteure unterstützen die „Fridays for Future“ – Bewegung Weiterlesen »

Europawahl_2019

Aufruf zur Europawahl 2019 der Schura Hamburg

„Die Europawahl am 26. Mai ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der EU“ erklärt SCHURA-Vorsitzender Fatih Yildiz. Deshalb ruft der Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg die Muslime der Hansestadt dazu auf, möglichst zahlreich zur Wahl zu gehen. „Muslime sind ein Teil Europas und wollen die europäische Gesellschaft aktiv mitgestalten“ so Fatih Yildiz.   Als …

Aufruf zur Europawahl 2019 der Schura Hamburg Weiterlesen »

Ein EUROPA für ALLE 2019 - Plakat

15.000 demonstrieren gegen Nationalismus – SCHURA nimmt mit eigenem Block teil

Rund 15.000 Hamburgerinnen und Hamburger haben eine Woche vor der Europawahl an der Demonstration “Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus” teilgenommen. Rassismus und Nationalismus bei den Europawahlen wurde damit eine deutliche Absage erteilt. SCHURA hatte mit einem eigenen Aufruf in den Gemeinden breit für eine Teilnahme geworben, so dass mit einem eigenen …

15.000 demonstrieren gegen Nationalismus – SCHURA nimmt mit eigenem Block teil Weiterlesen »