Tag gegen Gewalt an Frauen

Hamburger Imame gegen häusliche Gewalt

„Als Glaubensgemeinschaft müssen wir uns klar und deutlich positionieren“, erklärte Mahassen Abboud, Koordinierungsstelle und Lotsenberatung der SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg e.V., anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen. Gewalt gegen Frauen und Mädchen gehöre in all ihren Formen verurteilt und bekämpft. „Das prophetische Vorbild lehrt uns einen guten und liebevollen Umgang mit unseren Partnern. Für Gewalt ist da kein Platz.“

 

„Die Zahlen zu häuslicher Gewalt in den letzten Jahren beunruhigen, auch in unserer Stadt Hamburg“, sagt Zulhajrat Fejzulahi, Beauftragter für innerislamischen Dialog und Imame. Muslime sind von diesem Phänomen nicht ausgenommen. „Die Situation vieler Frauen wird sich während der Corona-Pandemie noch verschlimmert haben“, so Fejzulahi weiter.

 

Umso wichtiger sei es nun, sichtbar in Aktion zu treten und zu sensibilisieren. „Deshalb werden die Imame der Schura-Gemeinden diesen Freitag häusliche Gewalt in ihren Predigten thematisieren und sie vor allem aus einem religiösen Standpunkt verurteilen.“ Jede Frau müsse wissen, dass sie von der Gemeinde Hilfe erwarten kann.

 

Für weitere Informationen zum Aktionsprogramm Gegen Gewalt Gegen Frauen und Verweisberatung finden sie unter folgendem Kontakt:
Telefon 040 / 28 00 48 80, Email koordinierungssstelle@schura-hamburg.de

 

Liste der teilnehmenden Moscheen:

Nr Moschee Trägerverein Adresse PLZ Ort
01 Centrum-Moschee Islamische Gemeinde Hamburg – Centrum Moschee – e.V. Böckmannstrasse 40 20099 Hamburg
02 Muhajirin-Moschee Der islamische Bund e.V. Kirchenallee 25 20099 Hamburg
03 Albanische Moschee Islamisch-Albanisches Kulturzentrum Hamburg e. V. Kleiner Pulverteich 17-21 20099 Hamburg
04 Sabikun-Moschee Islamische Gemeinschaft Sabikun e.V. Steindamm 62 20099 Hamburg
05 Guinea-Bissau Moschee Vereinigung der Muslime aus Guinea-Bissau in Hamburg e.V. Steindamm 62 20099  
06 Kurdische-Moschee Kurdisch-Islamische Gemeinde Hamburg e.V. Brennerstrasse 12 20099 Hamburg
07 Rahma-Moschee Muslimischer Familienverein Masjid Rahma e.V. Beim Gesundbrunnen 1 20537 Hamburg
08 Masjid-i Umma Muslimischer Familienverein e.V. Borgfelder Str. 34 20537  
09 Ansar-ul-Deen-Moschee African Muslims Association e.V. Wendenstrasse 285 20537 Hamburg
10 Veddel-Moschee Islamische Gemeinde Veddel e. V. Veddeler Brückenstrasse 148 20539 Hamburg
11 Eyup-Sultan-Moschee Islamische Gemeinde Harburg e. V. Knoopstrasse 4 21073 Hamburg
12 El-Iman-Moschee Islamischer Verein El-Iman e.V. Krummholzberg 13 21073 Hamburg
13 Saidi-Nursi-Moschee Said-i-Nursi Islamisches Bildungszentrum Wilhelmsburg e.V. Rotenhäuser Strasse 81 21107 Hamburg
14 Ayasofya-Moschee Islamische Gemeinde Wilhelmsburg e. V. Rotenhäuser Str. 104A 21107 Hamburg
15 Kücük-Istanbul-Moschee Islamische Gemeinde Neuenfelde e. V. Neuenfelder Fährdeich 19 21129 Hamburg
16 Yildiz Moschee Islamische Gemeinde Neugraben e. V. Cuxhavener Strasse 334 21147 Hamburg
17 Steilshoop-Moschee Muslimische Gemeinschaft Steilshoop e.V. Schreyerring 11 22309 Hamburg
18 Schnelsen-Moschee Islamische Gemeinde Schnelsen/Eidelstedt e. V. Elbgaustraße 62 22523 Hamburg
19 Al-Wahdah-Moschee Deutsch-Afrikanischer-Islamischer Kultur Verein e.V. Stresemannstrasse 220 22765 Hamburg
20 Yeni-Beyazit-Moschee Islamische Gemeinde Nobistor e. V. Nobistor 40 22767 Hamburg
21 Belal-Moschee Verein    Afghanischer Muslime “Belal” e.V.  Efftingestrasse 19 22041 Hamburg
22 Moschee Imam-Ali-Moschee   Islamisches Zentrum Hamburg e.V. Schöne Aussicht 36 22085 Hamburg

 

Hamburger Imame gegen häusliche Gewalt

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen, wollen wir ein gemeinsames Zeichen gegen häusliche Gewalt setzen!

Hierzu wenden sich die Hamburger Imame vereint an ihre Gemeinden und sprechen in ihren Freitagsansprachen über dieses Thema.

Datum: 27.11.2020
Teilnehmende Moscheen und Imame ab dem 26.11. abrufbar unter: www.schura-hamburg.de

Weitere Informationen auf Instagram unter: koordinierung_schurahamburg

AM 25.11.2020 IST
INTERNATIONALER TAG
GEGEN GEWALT AN FRAUEN
HAMBURGER IMAME
GEGEN
HÄUSLICHE GEWALT !