Hidjra-Feier 2019 in der Ayasofiya-Moschee

Zum Gedenken an die Hidjra des Propheten (Friede sei mit ihm) und zur Begrüßung des neuen islamischen Jahres 1441 versammelten sich am Samstag den 31. August zahlreiche Gemeindevertreter und Imame in der Ayasofiya-Moschee in Wilhelmsburg. Dazu wurden sie von SCHURA-Vorstandsmitglied und Leiter des Treffens der Imame, Imam Zulhajrat Fejzulahi sowie dem SCHURA-Vorsitzenden Moez Ben Khemis …

Hidjra-Feier 2019 in der Ayasofiya-Moschee Weiterlesen »

Hidjra-Festveranstaltung 2019

Hidjra-Festveranstaltung 2019

Feiern Sie mit uns die Hidjra-Festveranstaltung der SCHURA und bringen Sie gerne auch Ihre Familie und Freunde mit. Neben informativen, spannenden und unterhaltsamen Programmpunkten erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen im Kreise der Hamburger Muslime. • Vorträge zum Gedenken der Hidjra • Anasheed verschiedener Gruppen • Miniaturwelt zur Hidjra-Route • Gemeinsames Abendessen

SCHURA Hamburg Logo transparent

Gemeinsame Erklärung der jüdischen und muslimischen Verbände in Niedersachsen zum Vorhaben der CDU Landtagsfraktion

Wir begrüßen es sehr, dass die CDU Landtagsfraktion sich für das Tierwohl engagieren möchte, wie wir dies stets tun. Denn gerade in unseren Religionen, dem Judentum und dem Islam, hat das Tierwohl und die artgerechte Tierhaltung einen hohen Stellenwert. Als Geschöpfe Gottes sind auch Tiere Teil der Gesamtheit der Erde und verdienen den Respekt des …

Gemeinsame Erklärung der jüdischen und muslimischen Verbände in Niedersachsen zum Vorhaben der CDU Landtagsfraktion Weiterlesen »

SCHURA verurteilt antisemitischen Angriff auf Rabbiner

„Mit Abscheu und Entsetzen haben wir von dem antisemitischen Angriff auf Landesrabbiner Shlomo Bistritzkyund ein Mitglied der jüdischen Gemeinde vor dem Hamburger Rathaus erfahren“ erklärt SCHURA-Vorsitzender Mohammad Ale-Hosseini. Man verurteile jede Form von Antisemitismus aufs Schärfste, egal aus welchem gesellschaftlichen Spektrum sie komme. Der Kampf gegen Antisemitismus sei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Der Rat der Islamischen …

SCHURA verurteilt antisemitischen Angriff auf Rabbiner Weiterlesen »

Angriff auf den Rabbiner der Jüdischen Gemeinde

Zum Angriff auf den Rabbiner der Jüdischen Gemeinde erklärt SCHURA Hamburg Mit Abscheu und Entsetzen haben wir von dieser Tat erfahren. Wir verurteilen jede Art von Antsemitismus egal aus welchem gesellschaftlichen Spektrum er kommt aufs schärfste. Der Kampf gegen Antisemitismus ist gesamtgesellschaftliche Anliegen.

eid mubarak 2019

Grußwort zum Ramadanfest am 4.06.2019 und eine Liste der Eid-Feste in Hamburg 2019

Sehr geehrte Hamburgerinnen und Hamburger, die SCHURA Hamburg wünscht allen Hamburgerinnen und Hamburgern ein gesegnetes Ramadanfest. Möge Gott unser Fasten, unsere Gebete und unsere Spenden in diesem gesegneten Monat annehmen. Möge Gott uns zu mehr gegenseitiges Verständnis und Respekt verhelfen, möge der gesellschaftliche Frieden in unserer Stadt bestärkt werden. Frohes Ramadanfest! Bayram Mubarak Olsun! Eid …

Grußwort zum Ramadanfest am 4.06.2019 und eine Liste der Eid-Feste in Hamburg 2019 Weiterlesen »

Europawahl_2019

Aufruf zur Europawahl 2019 der Schura Hamburg

„Die Europawahl am 26. Mai ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der EU“ erklärt SCHURA-Vorsitzender Fatih Yildiz. Deshalb ruft der Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg die Muslime der Hansestadt dazu auf, möglichst zahlreich zur Wahl zu gehen. „Muslime sind ein Teil Europas und wollen die europäische Gesellschaft aktiv mitgestalten“ so Fatih Yildiz.   Als …

Aufruf zur Europawahl 2019 der Schura Hamburg Weiterlesen »

Rede für „1EuropaFürAlle“-Demo am 19.05.2019 am Rathausmarkt – Özlem Nas

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger Assalamu alaykum – Friede sei mit euch und ihnen allen! Europaweit gehen Menschen auf die Straßen wie auch wir hier. Wir setzen gemeinsam ein Zeichen für unsere Vision eines anderen Europas. Wir sind Zeugen einer Welt, die in vielerlei Hinsicht in Bewegung ist und Probleme gibt es reichlich: Flucht, Armut, Klimakrise, …

Rede für „1EuropaFürAlle“-Demo am 19.05.2019 am Rathausmarkt – Özlem Nas Weiterlesen »

Ein EUROPA für ALLE 2019 - Plakat

15.000 demonstrieren gegen Nationalismus – SCHURA nimmt mit eigenem Block teil

Rund 15.000 Hamburgerinnen und Hamburger haben eine Woche vor der Europawahl an der Demonstration „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus“ teilgenommen. Rassismus und Nationalismus bei den Europawahlen wurde damit eine deutliche Absage erteilt. SCHURA hatte mit einem eigenen Aufruf in den Gemeinden breit für eine Teilnahme geworben, so dass mit einem eigenen …

15.000 demonstrieren gegen Nationalismus – SCHURA nimmt mit eigenem Block teil Weiterlesen »

SCHURA Hamburg zur Europawahl: Am 26. Mai wählen gehen, am 19. Mai demonstrieren

„Die Europawahl am 26. Mai ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der EU“ erklärt SCHURA-Vorsitzender Fatih Yildiz. Deshalb ruft der Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg die Muslime der Hansestadt dazu auf, möglichst zahlreich zur Wahl zu gehen. „Muslime sind ein Teil Europas und wollen die europäische Gesellschaft aktiv mitgestalten“ so Fatih Yildiz.   Als …

SCHURA Hamburg zur Europawahl: Am 26. Mai wählen gehen, am 19. Mai demonstrieren Weiterlesen »