Die Eskalation des Nahostkonflikts darf den gesellschaftlichen Zusammenhalt nicht belasten

Pressemitteilung der SCHURA Hamburg und SCHURA Schleswig-Holstein:  Wir als Schura Hamburg und SCHURA Schleswig-Holstein haben bereits deutlich gemacht, dass wir den Terror der Hamas vom 07. Oktober gegen die Zivilbevölkerung in Israel verurteilen. Wir rufen dazu auf, die Gewalt zu beenden und die Geiseln unverzüglich freizulassen. Wir positionieren uns entschieden gegen Antisemitismus und setzen uns für den […]

Die Eskalation des Nahostkonflikts darf den gesellschaftlichen Zusammenhalt nicht belasten Read More »

SCHURA Hamburg und SCHURA Schleswig-Holstein wenden sich an die Mitgliedsgemeinden: Erinnerung zur Besonnenheit

Sehr geehrte Damen und Herren, angesichts der jüngsten Ereignisse im Nahen Osten versandten die SCHURA-Hamburg und SCHURA Schleswig-Holstein am 12.10.2023 nachfolgendes Schreiben an ihre Mitgliedsgemeinden. Erinnerung zur Besonnenheit Verehrte Geschwister, wir sind als Gläubige und als Mitglieder von SCHURA-Gemeinden tief erschüttert angesichts des Leids der Menschen im Nahen Osten. Wir ringen um Worte und sind

SCHURA Hamburg und SCHURA Schleswig-Holstein wenden sich an die Mitgliedsgemeinden: Erinnerung zur Besonnenheit Read More »

Betroffenheit der Schura in Anbetracht der jüngsten Ereignisse

Wir sind als Hamburger Islamische Religionsgemeinschaft SCHURA tief erschüttert vom Leid der Menschen in Israel und Palästina. Die terroristischen Angriffe auf Menschen in Israel schockieren und berühren uns. Wir verurteilen sie aufs schärfste. Mit großer Sorge blicken wir zudem auf das Leid der Zivilbevölkerung im Gazastreifen. In Anbetracht des großen menschlichen Leides ist jetzt ist

Betroffenheit der Schura in Anbetracht der jüngsten Ereignisse Read More »

Stellungnahme der SCHURA Hamburg und der SCHURA Schleswig-Holstein zur Eskalation des Nahostkonflikts

„Herr, Du bist der Friede und von Dir ist der Friede“ Die SCHURA Hamburg und die SCHURA Schleswig-Holstein äußern angesichts der erneuten Eskalation des Nahostkonflikts ihre Besorgnis. Mit Schrecken und Bestürzung erreichten uns am gestrigen Tag die Nachrichten von einer neuerlichen Eskalation des Nahostkonfliktes. Als SCHURA Hamburg und SCHURA Schleswig-Holstein sind wir mit unseren Gebeten

Stellungnahme der SCHURA Hamburg und der SCHURA Schleswig-Holstein zur Eskalation des Nahostkonflikts Read More »

Eid Al-Adha 2023 Gebetszeiten in Hamburg

Wir wünschen Euch allen einen segensreichen Eid Al-Adha! Im folgenden gibt es eine Übersicht zu den Eid Al-Adha Gebetszeiten in den SCHURA Moscheen für den 28.06.2023. Yeni-Beyazit-Moschee Islamische Gemeinde Nobistor e. V. Nobistor 40, 22767 Hamburg Gebet um 06:30 Uhr Al-Wahdah-Moschee Deutsch-Afrikanischer-Islamischer Kultur Verein e.V. Plaza Event Center, Schlenzigstraße 11, 21107 Hamburg Gebet um 08:30

Eid Al-Adha 2023 Gebetszeiten in Hamburg Read More »

Eid Al-Fitr 2023

Liste der Ramadan-Festgebete 2023 in Hamburg

Altona-Altstadt Yeni-Beyazit-MoscheeIslamische Gemeinde Nobistor e. V.Nobistor 40, 22767 HamburgGebet um 07:15 Uhr   Altona-Nord Al-Wahdah-MoscheeDeutsch-Afrikanischer-Islamischer Kultur Verein e.V. Am Alten Posthaus 4 22041 HamburgGebet um 08:30 Uhr   Billbrook Ansar-ul-Deen-MoscheeAfrican Muslims Association e.V.Gebet um 09:00 Uhr Im Park, Rhiemsweg 6, 22111 Hamburg   Billstedt Ibrahim-Khalil-MoscheeIslamischer Verein Muhajirin Afghanistan e.V.Billstedter Hauptstrasse 50, 22111 Hamburg1. Gebet um

Liste der Ramadan-Festgebete 2023 in Hamburg Read More »

IMG 20230217 WA0008

Gedenkveranstaltung für die Erdbebenopfer der Türkei und Syrien

Spendenaufruf für Unterstützung und Wiederaufbau Das Erdbeben in der Türkei und in Syrien sorgt für großes Leid und eine tiefe Trauer. Die Zahl der Toten steigt tagtäglich, viele Menschen sind traumatisiert und ohne Obdach. Gemeinsam wollen wir als: SCHURA Hamburg, DITIB, Syrische Gemeinde Hamburg und Bündnis der Islamischen Gemeinden in Norddeutschland der Opfer und Angehörigen

Gedenkveranstaltung für die Erdbebenopfer der Türkei und Syrien Read More »

Spendenaktion für Erdbebenopfer in der Türkei

Erdbebenkatastrophe – Trauer, Anteilnahme und Spendenaufruf

Durch das Erdbeben am 6. Februar 2023 liegen große Gebiete der Türkei und der Norden Syriens in Trümmern. Die Anzahl der Todesopfer und der Verletzten steigt tagtäglich. Viele sind im Ungewissen um vermisste Personen. Es herrscht ein tragischer Ausnahmezustand. Dieses Erdbeben ist ein großer Schock für uns alle „Die schockierenden Ausmaße des Erdbebens erfüllen uns

Erdbebenkatastrophe – Trauer, Anteilnahme und Spendenaufruf Read More »

Pressemitteilung: Mitgliederversammlung der Schura am 20.11.2022

Am 20. November 2022 tagte die Schura Mitgliederversammlung zu verschiedenen, für das muslimische Leben in Hamburg relevanten Themen, wie den Bereich Religionsunterricht für alle 2.0., die Lehramtsstudiengänge an der Universität Hamburg, interreligiöser Dialog, einheitlicher Gebetskalender, Antimuslimischer Rassismus und die Meldestelle Marwa. Ein weiterer wichtiger Punkt war die Mitgliedschaft des IZH in der Schura. Nach einem

Pressemitteilung: Mitgliederversammlung der Schura am 20.11.2022 Read More »