aktuelles

SCHURA Hamburg Logo mit Text

Rechter Terror – SCHURA warnt vor einer neuen Dimension der rechten Gewalt

„Wir haben es mit einer neuen Dimension des rechten Terrors zu tun“, äußert Vorsitzender Fatih Yildiz.  Der rechte Terror habe am Mittwochabend in Hanau 11 Menschenleben ausgelöscht. „Unsere Gebete und Gedanken sind bei den Opfern und Angehörigen“, so Yildiz. Halle, der Mord an Walter Lübke und die kürzliche Festnahme von 12 Rechtsextremisten, die Anschläge auf …

Rechter Terror – SCHURA warnt vor einer neuen Dimension der rechten Gewalt Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo mit Text

SCHURA Hamburg zur Bürgerschaftswahl: Wählen gehen für Demokratie und Vielfalt

Zur Bürgerschaftswahl am kommenden Sonntag rief SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg die Muslime der Hansestadt zur Teilnahme auf. „Jeder, der dazu berechtigt ist, sollte unbedingt von seinem Wahlrecht Gebrauch machen. Wir wünschen uns eine hohe Wahlbeteiligung“ so SCHURA-Vorsitzender Fatih Yildiz. Als Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sollten sich Muslime aktiv an der …

SCHURA Hamburg zur Bürgerschaftswahl: Wählen gehen für Demokratie und Vielfalt Weiterlesen »

Wahlinformationsveranstaltung: Pro und Contra Staatsvertrag

Am 23. Februar ist die Hamburger Bürgerschaftswahl und SCHURA hatte Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien zu einer Wahlinformationsveranstaltung ins Bürgerhaus Wilhelmsburg geladen. Unter der Moderation des freien Journalisten Reiner Scholz nahmen Cansu Özdemir (Linke), Ekkehard Wysocki (SPD), Filiz Demirel (Grüne), Carl Corte (FDP) und Dietrich Wersich (CDU) Stellung zu den für Muslime wichtigsten Themen in …

Wahlinformationsveranstaltung: Pro und Contra Staatsvertrag Weiterlesen »

Bürgerschaftswahl 2020

Muslimische Haltung und Einsatz zeigen bei der Bürgerschaftswahl 2020

2019 war kein gutes Jahr für die Demokratie. Ob Nazis oder andere islam- und muslimfeindliche Gruppen noch stärker werden, liegt in unserer Hand. Dass wir MEHR sind, reicht nicht. Wir müssen Verantwortung übernehmen, viel strategischer handeln, Allianzen bilden, Haltung zeigen, für unsere Rechte einstehen und viel mutiger sein. Eine Möglichkeit etwas zu bewirken ist, sich …

Muslimische Haltung und Einsatz zeigen bei der Bürgerschaftswahl 2020 Weiterlesen »

Tagung mit Pastoren und Imamen

In der Woche vom 18.-22. November 2019 veranstaltete das Pastoralkolleg der Nordkirche in Zusammenarbeit mit dem Referat für interreligiösen Dialog im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland und in Kooperation mit SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg e.V. eine Tagung zum Thema „Glauben im Alltag: religiöse und gesellschaftliche Herausforderungen von Geistlichen in Christentum …

Tagung mit Pastoren und Imamen Weiterlesen »

SCHURA Qur´an-Wettbewerb 2019 in der Al-Nour-Moschee

Der 16. SCHURA Qur´an-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche fand am 17. November in der Al-Nour-Moschee statt. In zwei Altersklassen (10 – 13 Jahre sowie 14 – 17 Jahre) zeigten Jungen und Mädchen aus SCHURA-Gemeinden ihr Können in der Qur´an-Rezitation. In diesem Jahr gab es Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus folgenden Gemeinden: Centrum-Moschee, Albanische Moschee, Al-Nour-Moschee, Rahma-Moschee, …

SCHURA Qur´an-Wettbewerb 2019 in der Al-Nour-Moschee Weiterlesen »

Einladung zum Qur’an‐Rezitationswettbewerb 2019

Esselamualeykum liebe Geschwister, hiermit laden wir Euch herzlich ein, an unserem Schura Qur’an‐Rezitationswettbewerb teilzunehmen: 17.11.2019, Sonntag um 10.00 Uhr Islamisches Zentrum Al Nour Moschee Sievekingsallee 191, 22111 Hamburg   Teilnahmebedingungen: Der Qur’an‐Rezitationswettbewerb der Mädchen findet getrennt von den Jungs statt. Der Qur’an‐Rezitationswettbewerb der Mädchen findet im Frauenbereich der Gemeinde und der Wettbewerb der Jungs finden …

Einladung zum Qur’an‐Rezitationswettbewerb 2019 Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo

Säure-Attentat auf Praxis des langjährigen Vorsitzenden der Schura

“Die Schura Hamburg verurteilt den Buttersäureanschlag auf die Praxis unseres langjährigen Vorsitzenden Mustafa Yoldaş aufs Schärfste!“, äußerte Fatih Yıldız. Die Schura hätte mit Sorge und Entsetzen die Nachrichten des Säure-Attentates vernommen und wünsche allen während des Anschlages zu Schaden Gekommenen eine schnelle Genesung. „Wir vernehmen, dass die Hemmschwelle zur Ausübung von Gewalt immer niedriger wird …

Säure-Attentat auf Praxis des langjährigen Vorsitzenden der Schura Weiterlesen »