Schura Hamburg

CORONA HILFSAKTION für Hamburger Moscheen

Assalamu alaykum liebe Geschwister, viele Gemeinden erleiden im Moment erhebliche finanzielle Probleme aufgrund der Schließung der Moscheen und dem Wegfall von Spenden. Du kannst mit deiner Spende Hamburger Moscheen unterstützen! Jeder Euro hilft. Jeder Euro zählt. Paypal: moscheen.in.not@schurahamburg.de Empfänger: Schura e.V. IBAN: DE31 2005 0550 1026 2167 94

Hamburger Moscheen vorläufig wegen dem Corona-Virus geschlossen

Liebe Geschwiater, aufgrund der Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg sind jegliche Zusammenkünfte in Kirchen,Moscheen, Synagogen und anderen religiösen Einrichtungen untersagt. Dies bedeutet, dass nicht nur die Freitagsgebete und der Islamunterricht, sondern auch das Abhalten der täglichen Gemeinschaftsgebete und jegliche Versammlungen in der Moschee zu anderen Zwecken verboten sind. Wir ersuchen Euch, die Moscheeräume …

Hamburger Moscheen vorläufig wegen dem Corona-Virus geschlossen Weiterlesen »

Statt für Grundrechte für Diskriminierung

„Das vom Zweiten Senat gebilligte Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen in Hessen für Rechtsreferendarinnen ist ein klarer Eingriff in die Religionsfreiheit und in weitere Grundrechte muslimischer Frauen mit Kopftuch auf dem Weg zu ihrer Ausbildung zu Juristinnen“ äußerte Fatih Yildiz. Nach Art. 33 Abs. 3 GG seien der Genuss bürgerlicher und staatsbürgerlicher Rechte, die Zulassung zu öffentlichen Ämtern sowie die im …

Statt für Grundrechte für Diskriminierung Weiterlesen »

„Grundgesetz, Religionsfreiheit und Islam“ eine Diskussionsveranstaltung der Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft (AIWG) und Schura Hamburg

Die Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft (AIWG) und die Schura Hamburg laden ein zur Diskussionsveranstaltung „Grundgesetz, Religionsfreiheit und Islam“   am 27. März 2020 von 18:00 bis 21:30 Uhr   Ort Hamburg – Saalhaus Kirchhofsaal –Trostbrücke 4, 20457 Hamburg   Einlass nur nach Anmeldung unter: veranstaltung@aiwg.de   Einlass: 18:00 Uhr Begrüßung, Impulsvorträge und Diskussion: 18.30 …

„Grundgesetz, Religionsfreiheit und Islam“ eine Diskussionsveranstaltung der Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft (AIWG) und Schura Hamburg Weiterlesen »

Schura – Mahnwache Hanau

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, verehrte Vizepräsidentin der Hamburger Bürgerschaft  Frau Schneider, verehrter Staatsrat Pörksen, verehrte Bischöfin Fehrs, verehrter Marko Knudsen für die Roma und Sinti und verehrte Amit Gal für die Jüdinnen und Juden.   Wir alle sind betroffen. Wir alle sind schockiert. Wir alle wollen, dass der mordende Hass der Rechtsterroristen ein Ende nimmt! …

Schura – Mahnwache Hanau Weiterlesen »

Zusammen gegen Rassismus und Rechtsterrorismus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,⠀Hanau hat uns alle mitgenommen und uns erneut vor Augen geführt, dass der rechtsterroristische Hass in Deutschland eine Gefahr für uns alle darstellt. In Hamburg, Schleswig-Holstein und bundesweit werden Gebete für die Opfer und Angehörigen des rassistisch motivierten Terroranschlages in Hanau gesprochen. Beim heutigen Freitagsgebet (21.02.2020 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr) bringen …

Zusammen gegen Rassismus und Rechtsterrorismus Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo mit Text

Rechter Terror – SCHURA warnt vor einer neuen Dimension der rechten Gewalt

„Wir haben es mit einer neuen Dimension des rechten Terrors zu tun“, äußert Vorsitzender Fatih Yildiz.  Der rechte Terror habe am Mittwochabend in Hanau 11 Menschenleben ausgelöscht. „Unsere Gebete und Gedanken sind bei den Opfern und Angehörigen“, so Yildiz. Halle, der Mord an Walter Lübke und die kürzliche Festnahme von 12 Rechtsextremisten, die Anschläge auf …

Rechter Terror – SCHURA warnt vor einer neuen Dimension der rechten Gewalt Weiterlesen »

Qualifikations- und Exkursionsreihe für Imame wird fortgesetzt

…sehr positive Resonanz … Als sehr erfolgreich hatte sich ein Projekt erwiesen, dass von SCHURA zusammen mit der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) entwickelt worden war: Imame von SCHURA-Gemeinden – bei einigen Modulen beteiligten sich auch Imame der DITIB – besuchen Behörden, soziale Einrichtungen, Schulen und Stätten anderer Religionen und werden dort …

Qualifikations- und Exkursionsreihe für Imame wird fortgesetzt Weiterlesen »

Imam will Angst vor Islam nehmen

Der Kirchenkreis Ostholstein will mit einer vierteiligen Veranstaltungsreihe Vorbehalte gegen den Islam abbauen. Bei der Auftaktveranstaltung war der Imam Mounib Doukali zu Gast. [QUELLE: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Imam-will-Angst-vor-Islam-nehmen,shmag69660.html ]

Rede für die Demo gegen Menschenrechtsverletzungen an den Uiguren

Özlem Nas – 18.01.2020 Verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Kundgebung, ich überbringe Euch und Ihnen den Friedensgruß der Schura Hamburg und der Schura Schleswig Holstein: Assalamu alaykum – Friede sei mit Ihnen und Euch allen!   Frieden – ist ein hohes Gut, in Frieden zu leben aber leider – keine Selbstverständlichkeit.   Freiheit ist ein …

Rede für die Demo gegen Menschenrechtsverletzungen an den Uiguren Weiterlesen »