Suchergebnisse für: rassismus

Kopftuch Bilder-Stockfotos-und-Vektorgrafiken-Human-Rights-Veil

SCHURA Hamburg: Camoufliertes Kopftuchverbot

Das kürzlich vom Bundestag verabschiedete Gesetz zur Regelung des Erscheinungsbildes von Beamtinnen und Beamten erfährt deutliche Kritik vom Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg. Empfindlichen Einschränkung der Religionsfreiheit „Das Gesetz führt zu einer empfindlichen Einschränkung der Religionsfreiheit im öffentlichen Dienst in Bund und Ländern. Es ist Wegbereiter für ein systematisches Berufsverbot religiös sichtbarer Personen wie …

SCHURA Hamburg: Camoufliertes Kopftuchverbot Weiterlesen »

Solidarität mit Hanau 19 februar

1 Jahr nach Hanau – Unsere Solidarität von Hamburg nach Hanau

Am 19. Februar ist der rassistische Anschlag in Hanau ein Jahr her. Unsere Solidarität von Hamburg nach Hanau! Wir klagen an und fordern Taten statt Worte: Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung, Konsequenzen! Wir trauern und erinnern uns. An Ferhat Unvar, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Vili Viorel Păun, Mercedes Kierpacz, Kaloyan Velkov, Fatih Saraçoğlu, Sedat Gürbüz und …

1 Jahr nach Hanau – Unsere Solidarität von Hamburg nach Hanau Weiterlesen »

202003 schura Kopftuch

Statt für Grundrechte für Diskriminierung

„Das vom Zweiten Senat gebilligte Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen in Hessen für Rechtsreferendarinnen ist ein klarer Eingriff in die Religionsfreiheit und in weitere Grundrechte muslimischer Frauen mit Kopftuch auf dem Weg zu ihrer Ausbildung zu Juristinnen“ äußerte Fatih Yildiz. Nach Art. 33 Abs. 3 GG seien der Genuss bürgerlicher und staatsbürgerlicher Rechte, die Zulassung zu öffentlichen Ämtern sowie die im …

Statt für Grundrechte für Diskriminierung Weiterlesen »

9C6FE0D4 35E7 4810 B958 E6D9302142FF

Schura – Mahnwache Hanau

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, verehrte Vizepräsidentin der Hamburger Bürgerschaft  Frau Schneider, verehrter Staatsrat Pörksen, verehrte Bischöfin Fehrs, verehrter Marko Knudsen für die Roma und Sinti und verehrte Amit Gal für die Jüdinnen und Juden.   Wir alle sind betroffen. Wir alle sind schockiert. Wir alle wollen, dass der mordende Hass der Rechtsterroristen ein Ende nimmt! …

Schura – Mahnwache Hanau Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo mit Text

Rechter Terror – SCHURA warnt vor einer neuen Dimension der rechten Gewalt

„Wir haben es mit einer neuen Dimension des rechten Terrors zu tun“, äußert Vorsitzender Fatih Yildiz.  Der rechte Terror habe am Mittwochabend in Hanau 11 Menschenleben ausgelöscht. „Unsere Gebete und Gedanken sind bei den Opfern und Angehörigen“, so Yildiz. Halle, der Mord an Walter Lübke und die kürzliche Festnahme von 12 Rechtsextremisten, die Anschläge auf …

Rechter Terror – SCHURA warnt vor einer neuen Dimension der rechten Gewalt Weiterlesen »

Muslime vor der HH Bürgerschaftswahl

Wahlinformationsveranstaltung: Pro und Contra Staatsvertrag

Am 23. Februar ist die Hamburger Bürgerschaftswahl und SCHURA hatte Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien zu einer Wahlinformationsveranstaltung ins Bürgerhaus Wilhelmsburg geladen. Unter der Moderation des freien Journalisten Reiner Scholz nahmen Cansu Özdemir (Linke), Ekkehard Wysocki (SPD), Filiz Demirel (Grüne), Carl Corte (FDP) und Dietrich Wersich (CDU) Stellung zu den für Muslime wichtigsten Themen in …

Wahlinformationsveranstaltung: Pro und Contra Staatsvertrag Weiterlesen »

Europawahl_2019

Aufruf zur Europawahl 2019 der Schura Hamburg

„Die Europawahl am 26. Mai ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der EU“ erklärt SCHURA-Vorsitzender Fatih Yildiz. Deshalb ruft der Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg die Muslime der Hansestadt dazu auf, möglichst zahlreich zur Wahl zu gehen. „Muslime sind ein Teil Europas und wollen die europäische Gesellschaft aktiv mitgestalten“ so Fatih Yildiz.   Als …

Aufruf zur Europawahl 2019 der Schura Hamburg Weiterlesen »

IMG 20190519 123938

Rede für „1EuropaFürAlle“-Demo am 19.05.2019 am Rathausmarkt – Özlem Nas

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger Assalamu alaykum – Friede sei mit euch und ihnen allen! Europaweit gehen Menschen auf die Straßen wie auch wir hier. Wir setzen gemeinsam ein Zeichen für unsere Vision eines anderen Europas. Wir sind Zeugen einer Welt, die in vielerlei Hinsicht in Bewegung ist und Probleme gibt es reichlich: Flucht, Armut, Klimakrise, …

Rede für „1EuropaFürAlle“-Demo am 19.05.2019 am Rathausmarkt – Özlem Nas Weiterlesen »

Ein EUROPA für ALLE 2019 - Plakat

15.000 demonstrieren gegen Nationalismus – SCHURA nimmt mit eigenem Block teil

Rund 15.000 Hamburgerinnen und Hamburger haben eine Woche vor der Europawahl an der Demonstration „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus“ teilgenommen. Rassismus und Nationalismus bei den Europawahlen wurde damit eine deutliche Absage erteilt. SCHURA hatte mit einem eigenen Aufruf in den Gemeinden breit für eine Teilnahme geworben, so dass mit einem eigenen …

15.000 demonstrieren gegen Nationalismus – SCHURA nimmt mit eigenem Block teil Weiterlesen »

SCHURA Hamburg zur Europawahl: Am 26. Mai wählen gehen, am 19. Mai demonstrieren

„Die Europawahl am 26. Mai ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der EU“ erklärt SCHURA-Vorsitzender Fatih Yildiz. Deshalb ruft der Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg die Muslime der Hansestadt dazu auf, möglichst zahlreich zur Wahl zu gehen. „Muslime sind ein Teil Europas und wollen die europäische Gesellschaft aktiv mitgestalten“ so Fatih Yildiz.   Als …

SCHURA Hamburg zur Europawahl: Am 26. Mai wählen gehen, am 19. Mai demonstrieren Weiterlesen »