Schura Hamburg

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tagung 5 Jahre Staatsvertrag

Seit nahezu fünf Jahren besteht in Hamburg der Staatsvertrag mit den islamischen Religionsgemeinschaften. Am 07.04. führte SCHURA im Rudolf-Steiner-Haus eine Tagung durch, um eine Zwischenbilanz zu ziehen und über künftige Perspektiven zu sprechen. Zunächst begrüßte SCHURA-Vorsitzender Daniel Abdin die Gäste und nahm eine Bewertung der wichtigsten Entwicklungen aus Sicht von SCHURA vor: Er wies darauf …

Tagung 5 Jahre Staatsvertrag Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo

Rede des Vorsitzenden der SCHURA Daniel Abdin zur Eröffnung der Tagung

Sehr geehrter Herr Staatsrat Dr. Krupp, Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Politik, Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Behörden, Liebe Vertreterinnen und Vertreter unserer Mitgliedsgemeinden, Meine sehr geehrten Damen und Herren, Verehrte Gäste, namens von SCHURA Hamburg möchte ich Sie recht herzlich zu unserer heutigen Tagung begrüßen. Vor fast 5 Jahren, am 13.06.2013, wurde …

Rede des Vorsitzenden der SCHURA Daniel Abdin zur Eröffnung der Tagung Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo

Resolution über Selbstverständnis, Ziele und Tätigkeitsrahmen der SCHURA

Resolution über Selbstverständnis, Ziele und Tätigkeitsrahmen der SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg beschlossen in der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 30.03.2018   1.     SCHURA ist ein Zusammenschluss von in Hamburg bestehenden islamischen Gemeinden und Vereinen als islamische Religionsgemeinschaft (§ 1 S. 1 der Satzung). Als Religionsgemeinschaft obliegt SCHURA nicht nur die Koordinierung und Außenvertretung ihrer …

Resolution über Selbstverständnis, Ziele und Tätigkeitsrahmen der SCHURA Weiterlesen »

HAMBURGER RAMADAN PAVILLON 2018

Am ersten Wochenende im Fastenmonat RAMADAN wird am Spadenteich ein Zelt-Pavillon aufgebaut. Unter der Schirmherrschaft der Muhajirin Moschee -Der Islamische Bund e.V. wird in Kooperation mit verschiedenen Vereinen ein dreitägiges Programm mit kulinarischen, kulturellen und Gesellschaftspolitischen Beiträgen veranstaltet. Die Besucher haben die Möglichkeit durch einen Bühnenprogramm, mit Kurzvorträgen und Podiums-diskussionen, Infozelte, Ausstellungen und Führungen mit Muslimen zusammen zu kommen, sich auszutauschen und ihr Wissen über den Islam zu …

HAMBURGER RAMADAN PAVILLON 2018 Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo

SCHURA Hamburg: Kein Platz für Nationalismus, Hass und Gewalt

Mit großer Sorge betrachtet SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg die Folgen des Angriffes der türkischen Armee und verbündeter Milizen auf die syrische Provinz Afrin. Es sei zutiefst bedauerlich, dass hierdurch Tod und Zerstörung auch noch in einen der wenigen Landesteile Syriens getragen würde, der bislang vom Krieg weitgehend verschont blieb. „Unsere Trauer …

SCHURA Hamburg: Kein Platz für Nationalismus, Hass und Gewalt Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo

Koordinierungsstelle Prävention und Lotsenberatung für die SCHURA Hamburg Informationsveranstaltung für Imame zum Thema „Islamfeindlichkeit“

Am 22.11.2017 fand eine Informationsveranstaltung für Imame der SCHURA-Gemeinden zum Thema „Islamfeindlichkeit“ in der islamischen Gemeinde Hamburg- Centrum Moschee, statt. Zwölf Imame aus u.a. dem islamisch-albanischen Kulturzentrum Hamburg e.V., dem Said-I Nursi islamischen Bildungszentrum Wilhelmsburg e.V., der islamischen Gemeinde Hamburg-Centrum Moschee, dem anatolischen Zentrum für islamische Kultur und Forschung e.V., der islamischen Gemeinde Harburg e.V., …

Koordinierungsstelle Prävention und Lotsenberatung für die SCHURA Hamburg Informationsveranstaltung für Imame zum Thema „Islamfeindlichkeit“ Weiterlesen »

SCHURA wählt Vorstand und strukturiert Vorstandsarbeit neu

Am 19.11. fand die SCHURA-Mitgliederversammlung in der Bosnischen Moschee statt. Im Mittelpunkt standen diesmal einige Satzungsänderungen zur Neustrukturierung der Vorstandsarbeit sowie die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes. Zunächst wurde aber die Abu-Hanifa-Moschee (Islamisch-Afghanisches Zentrum Abu Hanifa e.V.) als neues Mitglied aufgenommen. SCHURA gehören damit 55 Mitglieder an bestehend aus 37 Moscheegemeinden und 18 sonstigen islamischen Vereinen. …

SCHURA wählt Vorstand und strukturiert Vorstandsarbeit neu Weiterlesen »

SCHURA Aufruf zur Bundestagswahl: Muslime stimmen für Demokratie und Pluralismus!

SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg hat alle wahlberechtigten Muslime dazu aufgerufen, am kommenden Sonntag zur Wahl zu gehen. „Wer als Muslim Bürger dieses Landes ist, sollte auf jeden Fall von seinem demokratischen Recht Gebrauch machen und seine Interessen auch an der Wahlurne zur Geltung bringen“ erklärte SCHURA-Vorsitzender Mustafa Yoldaş. Wer nicht wählen …

SCHURA Aufruf zur Bundestagswahl: Muslime stimmen für Demokratie und Pluralismus! Weiterlesen »