Mehdi A

HH_Logo_Schriftzug

Feiertagsregelung: Auszug aus dem Staatsvertrag mit den Muslimen

Auszüge aus dem Vertrag zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg, dem DITIB-Landesverband Hamburg, SCHURA – Rat der Islamischen Gemeinschaften in Hamburg und dem Verband der Islamischen Kulturzentren [Quelle: http://www.hamburg.de/contentblob/3551370/373c79022a3cc28025f815d9a33d2b49/data/download-muslim-verbaende.pdf ] Artikel 3 Islamische Feiertage Folgende islamische Feiertage sind kirchliche Feiertage im Sinne des Hamburger Feier- tagsgesetzes mit den Rechten aus § 3 des Feiertagsgesetzes für islamische …

Feiertagsregelung: Auszug aus dem Staatsvertrag mit den Muslimen Weiterlesen »

Imame Treffen

Iftar der Imame – Qualifizierungsprogramm vorgestellt

Die Ibrahim-Khalil-Moschee in Billstedt war in diesem Jahr Gastgeber des „Iftars der Imame“, zu dem Zulhajrat Fejzulahi, Imam der Albanischen Moschee und im SCHURA-Vorstand zuständig für innerislamische Angelegenheiten, Imame und Vorstandsmitglieder fast aller Mitgliedsgemeinden der SCHURA begrüßen konnte. Der Iftar der Imame fand nun schon zum achten Mal statt und hat sich damit zu einer …

Iftar der Imame – Qualifizierungsprogramm vorgestellt Weiterlesen »

Vielfalt-Läuft bei mir?

Projekt Dialogveranstaltungen für Jugendliche „Vielfalt-Läuft bei mir?“   Am 04.05.2018 folgte in der Kocatepe Moschee in Bergedorf die 3. Dialogveranstaltung zum Thema „Vielfalt“. An der Veranstaltung nahmen ca. 70 Jugendliche teil. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch eine zum Thema passende interaktive Methode, in der die Jugendlichen ein Bild zu der Frage: “In welcher Situation erlebst Du Vielfalt“ …

Vielfalt-Läuft bei mir? Weiterlesen »

SCHURA Hamburg Logo

Stellungnahme zum Thema Antisemitismus

Aus Sicht des Islam gehört das Judentum wie das Christentum zu den abrahamitischen Religionen, zu denen eine besondere Nähe besteht, was gerade beim Judentum auch im Rituellen deutlich wird (Beschneidung, Speiseregeln, Gebet). Es gibt im Islam keine Grundlage für Judenfeindschaft. Im Gegenteil sind Muslime durch ihre Religion aufgefordert, dem Judentum mit Achtung und Respekt zu …

Stellungnahme zum Thema Antisemitismus Weiterlesen »

„Peace! Junge Stimmen für den Frieden“

Projekt Dialogveranstaltungen für Jugendliche „Peace! Junge Stimmen für den Frieden“   Am 15.12.2017 fand in der Katholischen Akademie Hamburg die Dialogveranstaltung „Peace! Junge Stimmen für den Frieden“ statt. Die SCHURA Hamburg organisierte und führte  die Dialogveranstaltung durch,  gemeinsam mit anderen Partnern wie der Fachrat Islamische Studien e.V., die Katholische Akademie, dem Zentrum für Mission und …

„Peace! Junge Stimmen für den Frieden“ Weiterlesen »

Informationsveranstaltung für Imame der SCHURA-Gemeinden zum Thema „Islamfeindlichkeit“

Islamfeindlichkeit Informationsveranstaltung für Imame der SCHURA-Gemeinden zum Thema „Islamfeindlichkeit“ Am 22.11.2017 fand eine Informationsveranstaltung für Imame der SCHURA-Gemeinden zum Thema „Islamfeindlichkeit“ in der islamischen Gemeinde Hamburg- Centrum Moschee, statt. Zwölf Imame aus u.a. dem islamisch-albanischen Kulturzentrum Hamburg e.V., dem Said-I Nursi islamischen Bildungszentrum Wilhelmsburg e.V., der islamischen Gemeinde Hamburg-Centrum Moschee, dem anatolischen Zentrum für islamische …

Informationsveranstaltung für Imame der SCHURA-Gemeinden zum Thema „Islamfeindlichkeit“ Weiterlesen »

Jugendarbeit aus innerislamischer Perspektive: Workshop zur Evaluierung der G 20 Dialogveranstaltung

Projekt Dialogveranstaltungen für Jugendliche Jugendarbeit aus innerislamischer Perspektive: Workshop zur Evaluierung der G 20 Dialogveranstaltung   Am 04.11.2017 fand ein Workshop zur Evaluierung der G 20 Dialogveranstaltung aus innerislamischer Sicht in der Stiftung Kulturpalst Hamburg statt. An dieser Veranstaltung nahmen erstmals 25 sunnitische und schiitische Jugendliche aus unterschiedlichen SCHURA-Gemeinden teil. Ziel der Veranstaltung war es …

Jugendarbeit aus innerislamischer Perspektive: Workshop zur Evaluierung der G 20 Dialogveranstaltung Weiterlesen »

G20 schura 2017

„G 20 Was tust Du für Deine Welt? Hamburger Jugend macht’s vor!“

Projekt Dialogveranstaltungen für Jugendliche „G 20. Was tust Du für Deine Welt? Hamburger Jugend macht’s vor!“   Am 30.06.2017 fand in der Katholischen Akademie Hamburg eine G 20 Dialogveranstaltung statt, die SCHURA Hamburg initiiert und gemeinsam mit anderen Partnern wie der Fachrat Islamische Studien e.V., die Katholische Akademie, dem Zentrum für Mission und Ökumene, die …

„G 20 Was tust Du für Deine Welt? Hamburger Jugend macht’s vor!“ Weiterlesen »